Es ist ein pures Glücksgefühl, mit eigenen Händen einzigartiges, wertvolles und bleibendes zu erschaffen.

Sie können Goldschmiedin Anna-Lina Puna beim Schmuckkreieren über die Schulter schauen. Oder die Goldschmiedin über Ihre Schulter schauen lassen: Beim MUKE Goldschmiedekurs entdecken Sie in inspirierender Werkstatt-Atmosphäre die Geheimnisse des uralten Handwerks, spezifische Techniken, Werkzeuge und Materialien. Unter Anleitung der erfahrenen Goldschmiedin entfalten Sie Ihre Kreativität und gestalten ein Schmuckstück ganz nach Ihren Ideen und Vorstellungen.

Alles, was Sie zur Schmuckanfertigung brauchen, steht Ihnen in der exzellent ausgestatteten MUKE Goldschmiede zur Verfügung. Sie bringen einfach Gestaltungsfreude, Ihre Schmuckidee und Muse mit. Oder Schmuck, den Sie gerne einschmelzen möchten. Bei allem werden Sie mit reicher Erfahrung unterstützt. Damit Ihr Schmuck besonders schön wird, sich angenehm trägt und lange Freude bereitet.

ZEITRAHMEN: Unsere Goldschmiede-Tageskurse finden jeden Monat an 2 Samstagen statt. Ein Kurstag umfasst 5 Stunden von 10.00 bis 15.00 Uhr. Die Anfertigung eines Schmuckstücks dauert erfahrungsgemäß 2 Kurstage. Falls Sie mehr Zeit brauchen, oder weitere Schmuckstücke anfertigen möchten, buchen Sie einfach neue Kurstage dazu. Sie gestalten in einer Kleingruppe mit maximal 4 weiteren Kursteilnehmern.

Unsere MUKE Goldschmiedekurs-Geschenkgutscheine sind jetzt im Onlineshop erhältlich.

KURSGEBÜHR: Ihre Teilnahmegebühr von 60,00 € enthält

+ 5 persönlich betreute Kursstunden

+ Nutzung sämtlicher Werkzeuge, Maschinen, Entwurfs- und Arbeitsmaterialien

+ regionales Tafelwasser, Bio-Tees und köstlichen MUKE Kaffee

EXTRAS: Ihr individueller Schmuckentwurf und Ihre Wunschmaterialien bestimmen die Zusatzkosten für Ihre Schmuckmaterialien. Hierüber erhalten Sie im Vorfeld einen Kostenvoranschlag. Falls Sie andere Vorstellungen haben sollten, passen wir Ihren Entwurf gerne gemeinsam an.

KURSABLAUF: Am Anfang steht Ihre Idee, die Sie als Entwurf zu Papier bringen. Danach wählen wir die passenden Materialien: ob Silber, Gold oder Platin und in welcher Legierung, ob Edel- oder Schmucksteine, Leder oder Holz… Nun beginnt die Handwerksarbeit: Sie schmelzen, sägen, hämmern, drehen, schleifen, feilen, löten… Je nach Ihrer Erfahrung und persönlicher Vorliebe steht Ihnen Goldschmiedin Anna-Lina Puna bei einzelnen oder allen Arbeitsschritten hilfreich zur Seite.

ANMELDUNG: Ihre Wunschkurstage buchen Sie ganz einfach online hier: